Schülerladen PULS

Ziele

Durch die Verbindung von praxisorientiertem schulischen Lernen und Praxiserfahrung sind die Schülerinnen und Schüler besser in der Lage, sich selbst und die eigenen Fähigkeiten und Grenzen einzuschätzen und die richtige Praktikums- und Berufswahl zu treffen.

Die verschiedenen berufsrelevanten Qualitäten der Schülerinnen und Schüler werden im Team wechselseitig wahrgenommen, anerkannt und genutzt.
Team- und Kommunikationsfähigkeit, Konfliktverhalten und Belastbarkeit werden durch soziales Lernen unter Realbedingungen gefordert und eingeübt.

Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Schultypen lernen sich kennen und arbeiten an einer gemeinsamen Sache.

Durch die Übernahme von Verantwortung in unterschiedlicher Ausprägung für den ganzen Prozess von der Marktanalyse über die Produktauswahl, die Planung der Produktion, die Beschaffung und Bevorratung der Produktionsmittel, die Produktion selbst bis zum Verkauf und der Bearbeitung der Retouren sind die vielfältigen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler gut sichtbar und arbeitsteilig zu nutzen.